Angebote zu "Pontifikats" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hyp
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.05.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek eines Pontifikats, Redaktion: Goertz, Stephan // Striet, Magnus, Verlag: Herder Verlag GmbH // Herder GmbH, Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Siebziger Jahre // Achtziger Jahre // Neunziger Jahre // Katholizismus // Römische Kirche // 1970 bis 1979 n. Chr // 1980 bis 1989 n. Chr // 1990 bis 1999 n. Chr // 2000 bis 2009 n. Chr // Bezug zu Christen und christlichen Gruppen, Rubrik: Religion // Theologie, Christentum, Seiten: 224, Reihe: Katholizismus im Umbruch (Nr. 12), Gewicht: 311 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek ei...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek eines Pontifikats ab 26 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Theologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek ei...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als nach einem beinahe 26jährigen Pontifikat Johannes Paul II. 2005 starb, waren die santo subito-Rufe unüberhörbar. Bereits im April 2014 war es dann soweit, der Papst aus Polen wurde heiliggesprochen. Dass Johannes Paul II. ein enormes Charisma hatte, er damit auch in den politischen Umwälzungsprozessen in Osteuropa eine Rolle spielte, ist unbestritten. Nach innen hin aber ist die Kirche von einer Zerreißprobe bestimmt. Der Band geht der Frage nach, ob Johannes Paul II. der Kirche nicht schwere theologische Hypotheken aufgelastet hat, die den Grund für diese Zerreißprobe abgeben. Damit sollen seine Verdienste nicht geschmälert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek ei...
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als nach einem beinahe 26jährigen Pontifikat Johannes Paul II. 2005 starb, waren die santo subito-Rufe unüberhörbar. Bereits im April 2014 war es dann soweit, der Papst aus Polen wurde heiliggesprochen. Dass Johannes Paul II. ein enormes Charisma hatte, er damit auch in den politischen Umwälzungsprozessen in Osteuropa eine Rolle spielte, ist unbestritten. Nach innen hin aber ist die Kirche von einer Zerreißprobe bestimmt. Der Band geht der Frage nach, ob Johannes Paul II. der Kirche nicht schwere theologische Hypotheken aufgelastet hat, die den Grund für diese Zerreißprobe abgeben. Damit sollen seine Verdienste nicht geschmälert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek ei...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek eines Pontifikats ab 26 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek ei...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek eines Pontifikats ab 20 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Johannes Paul II. - Vermächtnis und Hypothek ei...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als nach einem beinahe 26jährigen Pontifikat Johannes Paul II. 2005 starb, waren die santo subito-Rufe unüberhörbar. Bereits im April 2014 war es dann soweit, der Papst aus Polen wurde heiliggesprochen. Dass Johannes Paul II. ein enormes Charisma hatte, er damit auch in den politischen Umwälzungsprozessen in Osteuropa eine Rolle spielte, ist unbestritten. Nach innen hin aber ist die Kirche von einer Zerreißprobe bestimmt. Der Band geht der Frage nach, ob Johannes Paul II. der Kirche nicht schwere theologische Hypotheken aufgelastet hat, die den Grund für diese Zerreißprobe abgeben. Damit sollen seine Verdienste nicht geschmälert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe