Angebote zu "Grundstücksrecht" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Lüdde Skript Sachenrecht 2 - Grundstücksrecht u...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.06.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Grundstücksrecht und negatorischer Eigentumsschutz, Auflage: 20/2019, Autor: Lüdde, Jan Stefan (Dr.), Verlag: Alpmann und Schmidt, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Eigentumsschutz // Grundschuld // Grundstück // Hypothek // Vormerkung // WEG, Produktform: Kartoniert, Umfang: X, 192 S., Seiten: 192, Format: 1 x 24.9 x 19.5 cm, Gewicht: 424 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Westermann/S BGB-Sachenrecht - Schwerpunkte Pfl...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.06.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Schwerpunkte Pflichtfach, Auflage: 13/2017, Autor: Westermann, Harm Peter/Staudinger, Ansgar, Verlag: C.F. Müller Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Besitzerwerb // Dingliche Rechte // Eigentum // Eigentümer-Besitzer-Verhältnis // Eigentumserwerb // Eigentumsrecht // Eigentumsschutz // Eigentumsvorbehalt // Erwerb // Grundschuld // Grundstücksrecht // Gutgläubiger Erwerb // Gutgläubiger Zweiterwerb // Hypothek // Immobiliarsachenrecht // Mobiliarsachenrecht // Pfandrechte // Recht zum Besitz // Sachen // Sachenrecht // Schutz des Eigentums // Sicherungsrechte // Sicherungsübereignung // Verlust // Verwendungsersatz // Zweiterwerb, Produktform: Kartoniert, Umfang: XVII, 277 S., Seiten: 277, Format: 1.5 x 23.5 x 16.5 cm, Gewicht: 504 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Habersack Examens-Repetitorium Sachenrec - Unir...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.09.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Unirep Jura, Auflage: 9/2020, Autor: Habersack, Mathias, Verlag: C.F. Müller Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Beseitigungsanspruch // Besitz // Besitzerwerb // Besitzmittler // Besitzrecht // Dingliche Rechte // Eigentum // Eigentumsvorbehalt // Erwerb // Examens-Repetitorium // Examens-Repetitorium Sachenrecht // Gesamthandseigentum // Grundpfandrechte // Grundschuld // Grundstücksrecht // Gutgläubiger Erwerb // Hypothek // Miteigentum // Pfandrechte // Recht zum Besitz // Sachenrecht // Schutz des Eigentums // Sicherungsrechte // Sicherungsübereignung // Verlust // Verwendungsersatz // Zweiterwerb, Produktform: Kartoniert, Umfang: XIX, 224 S., Seiten: 224, Format: 1.9 x 23.6 x 16.5 cm, Gewicht: 413 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sachenrecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schwerpunkt dieses Lernbuchs zum Sachenrecht liegt in der Vermittlung des prüfungsrelevanten Pflichtfachstoffs. Behandelt werden unter anderem die sachenrechtlichen Grundbegriffe, der Besitz, das Eigentum an beweglichen Sachen, die Sicherungsübereignung und der Eigentumsvorbehalt, das Pfandrecht sowie das Grundstücksrecht einschließlich Hypothek und Grundschuld.Der systematische und klar gegliederte Aufbau ermöglicht ein schnelles Einfinden in die Thematik. Kontrollfragen und Lernhinweise sollen das eigenständige Durcharbeiten des Stoffes unterstützen. Das Buch enthält zahlreicheÜbersichtenGrafiken undMerksätzeSämtliche Themenbereiche sind mit Fallbeispielen versehen, die der praktischen Umsetzung der Materie dienen. Die Zusammenfassungen und Vertiefungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen bei der raschen Wiederholung.Das Lehrbuch hilft Studierenden unterer und mittlerer Semester bei der Erarbeitung des Stoffes sowie Examenskandidaten und Referendaren bei der Vorbereitung auf die Prüfungen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sachenrecht
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Schwerpunkt dieses Lernbuchs zum Sachenrecht liegt in der Vermittlung des prüfungsrelevanten Pflichtfachstoffs. Behandelt werden unter anderem die sachenrechtlichen Grundbegriffe, der Besitz, das Eigentum an beweglichen Sachen, die Sicherungsübereignung und der Eigentumsvorbehalt, das Pfandrecht sowie das Grundstücksrecht einschließlich Hypothek und Grundschuld.Der systematische und klar gegliederte Aufbau ermöglicht ein schnelles Einfinden in die Thematik. Kontrollfragen und Lernhinweise sollen das eigenständige Durcharbeiten des Stoffes unterstützen. Das Buch enthält zahlreicheÜbersichtenGrafiken undMerksätzeSämtliche Themenbereiche sind mit Fallbeispielen versehen, die der praktischen Umsetzung der Materie dienen. Die Zusammenfassungen und Vertiefungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen bei der raschen Wiederholung.Das Lehrbuch hilft Studierenden unterer und mittlerer Semester bei der Erarbeitung des Stoffes sowie Examenskandidaten und Referendaren bei der Vorbereitung auf die Prüfungen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sachenrecht
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Band hilft Studierenden unterer und mittlerer Semester bei der Erarbeitung des Stoffes sowie Examenskandidaten und Referendaren bei der Vorbereitung auf die Prüfungen. Sämtliche Themenbereiche sind mit Fallbeispielen versehen, die der praktischen Umsetzung der Materie dienen. Übersichten, Grafiken, Merksätze und Lernhinweise verschaffen einen schnellen Überblick. Die Zusammenfassungen und Vertiefungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen bei der raschen Wiederholung des erarbeiteten Stoffes. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt in der Vermittlung des prüfungsrelevanten Pflichtfachstoffs. Inhalt - Grundbegriffe - Besitz - Eigentum an beweglichen Sachen - Sicherungsübereignung, Eigentumsvorbehalt - Pfandrecht - Grundstücksrecht - Hypothek, Grundschuld Vorteile auf einen Blick - schwierige Materie anschaulich dargestellt - Wiederholungsfragen, Fälle, Übersichten, Merksätze - Darstellung prüfungsrelevanter Rechtsprechungsklassiker Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die Entwicklung der Rechtsprechung bis Januar 2018. Besonderes Augenmerk wurde auf aktuelle Problemstellungen gelegt, wie bspw. Ausgleichsansprüche im Nachbarrecht und die GbR im Grundstücksverkehr. Beibehalten wurde die grundsätzliche Konzeption des Werks. Übersichten wurden teilweise weiterentwickelt. Zielgruppe Für Studierende.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Die Veräußerung eines belasteten Grundstücks un...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 14 Punkte (Gut), Universität Bayreuth, Veranstaltung: Seminar zur 'Vertragsgestaltung im Grundstücksrecht', 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit untersucht im Rahmen eines Seminars zur ,Vertragsgestaltung im Grundstücksrecht' die Thematik der ,Veräusserung belasteter Grundstücke - unter Anrechnung auf den Kaufpreis'. Ziel der Arbeit ist es folglich - auf Basis der gesetzlichen Regelungen zur Grundstücksveräusserung - insbesondere praktischen Gestaltungsmöglichkeiten beim Verkauf belasteter Grundstücke darzustellen und zu analysieren. Dieses Feld ist vor allem deshalb praktisch relevant, weil Immobilien auch heutzutage ein bedeutender Wertträger und deshalb oft Gegenstand des wirtschaftlichen Verkehrs sind. Wegen ihrer Krisensicherheit und der obligatorischen Grundbucheintragung abgeleiteter Rechte, sind Grundstücke jedoch auch ein beliebtes Sicherungsmittel. So werden Grundstücke z.B. zur Forderungssicherung, oft mit Rechten Dritter belastet. Wird das belastete Grundstück sodann veräusserst, stellt sich die Frage, was aus Belastung und zu sichernder Forderung wird. Geht die Belastung mit dem Grundstück über oder ist sie vor der Veräusserung zu beseitigen? Was geschieht mit der zugrundeliegenden Forderung? Ferner fragt sich, wie die gewählte Gestaltung im Kaufpreis zu berücksichtigen ist. Zur schlüssigen Behandlung dieser Thematik ist es erforderlich, im Ersten Teil der Arbeit die notwendigen Grundlagen zu legen, indem die massgeblichen Abläufe und Bestandteile einer Grundstücksveräusserung aufgezeigt werden. Darüber hinaus werden Charakter und Merkmale der Grundstücksbelastungen sowie deren Ausprägungen vorgestellt. Der Zweite Teil stellt sodann, anhand er jeweils untersuchten Belastung dar, welche Besonderheiten bei der Veräusserung eines derart belasteten Grundstücks zu beachten sind - und welche Vertragsgestaltungen sich diesbezüglich anbieten. Schwerpunktmässig werden dabei die Hypothek und die, insbesondere in der Praxis häufig verwendete, Grundschuld analysiert. Schliesslich werden die Ausführungen in der gebotenen Kürze in den Schlussbemerkungen zusammengefasst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Sachenrecht
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Band hilft Studierenden unterer und mittlerer Semester bei der Erarbeitung des Stoffes sowie Examenskandidaten und Referendaren bei der Vorbereitung auf die Prüfungen. Sämtliche Themenbereiche sind mit Fallbeispielen versehen, die der praktischen Umsetzung der Materie dienen. Übersichten, Grafiken, Merksätze und Lernhinweise verschaffen einen schnellen Überblick. Die Zusammenfassungen und Vertiefungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen bei der raschen Wiederholung des erarbeiteten Stoffes. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt in der Vermittlung des prüfungsrelevanten Pflichtfachstoffs. Inhalt - Grundbegriffe - Besitz - Eigentum an beweglichen Sachen - Sicherungsübereignung, Eigentumsvorbehalt - Pfandrecht - Grundstücksrecht - Hypothek, Grundschuld Vorteile auf einen Blick - schwierige Materie anschaulich dargestellt - Wiederholungsfragen, Fälle, Übersichten, Merksätze - Darstellung prüfungsrelevanter Rechtsprechungsklassiker Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die Entwicklung der Rechtsprechung bis Januar 2018. Besonderes Augenmerk wurde auf aktuelle Problemstellungen gelegt, wie bspw. Ausgleichsansprüche im Nachbarrecht und die GbR im Grundstücksverkehr. Beibehalten wurde die grundsätzliche Konzeption des Werks. Übersichten wurden teilweise weiterentwickelt. Zielgruppe Für Studierende.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Die Veräußerung eines belasteten Grundstücks un...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Note: 14 Punkte (Gut), Universität Bayreuth, Veranstaltung: Seminar zur 'Vertragsgestaltung im Grundstücksrecht', 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit untersucht im Rahmen eines Seminars zur ,Vertragsgestaltung im Grundstücksrecht' die Thematik der ,Veräußerung belasteter Grundstücke - unter Anrechnung auf den Kaufpreis'. Ziel der Arbeit ist es folglich - auf Basis der gesetzlichen Regelungen zur Grundstücksveräußerung - insbesondere praktischen Gestaltungsmöglichkeiten beim Verkauf belasteter Grundstücke darzustellen und zu analysieren. Dieses Feld ist vor allem deshalb praktisch relevant, weil Immobilien auch heutzutage ein bedeutender Wertträger und deshalb oft Gegenstand des wirtschaftlichen Verkehrs sind. Wegen ihrer Krisensicherheit und der obligatorischen Grundbucheintragung abgeleiteter Rechte, sind Grundstücke jedoch auch ein beliebtes Sicherungsmittel. So werden Grundstücke z.B. zur Forderungssicherung, oft mit Rechten Dritter belastet. Wird das belastete Grundstück sodann veräußerst, stellt sich die Frage, was aus Belastung und zu sichernder Forderung wird. Geht die Belastung mit dem Grundstück über oder ist sie vor der Veräußerung zu beseitigen? Was geschieht mit der zugrundeliegenden Forderung? Ferner fragt sich, wie die gewählte Gestaltung im Kaufpreis zu berücksichtigen ist. Zur schlüssigen Behandlung dieser Thematik ist es erforderlich, im Ersten Teil der Arbeit die notwendigen Grundlagen zu legen, indem die maßgeblichen Abläufe und Bestandteile einer Grundstücksveräußerung aufgezeigt werden. Darüber hinaus werden Charakter und Merkmale der Grundstücksbelastungen sowie deren Ausprägungen vorgestellt. Der Zweite Teil stellt sodann, anhand er jeweils untersuchten Belastung dar, welche Besonderheiten bei der Veräußerung eines derart belasteten Grundstücks zu beachten sind - und welche Vertragsgestaltungen sich diesbezüglich anbieten. Schwerpunktmäßig werden dabei die Hypothek und die, insbesondere in der Praxis häufig verwendete, Grundschuld analysiert. Schließlich werden die Ausführungen in der gebotenen Kürze in den Schlussbemerkungen zusammengefasst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot