Angebote zu "Fällen" (9 Treffer)

Gesetz über die Kraftloserklärung von Hypotheke...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über die Kraftloserklärung von Hypotheken- Grundschuld- und Rentenschuldbriefen in besonderen Fällen: Antiphon Verlag

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Fälle Sachenrecht 2
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Die typischen Klausurprobleme gutachtlich gelöst - Fallorientierte Darstellung - Klausurtechnik und -taktik Zur Reihe Mit den Fällen lernen Sie die typischen Klausurprobleme anhand gutachtlich gelöster Fälle. Die Fälle vermitteln Ihnen den relevanten Stoff so aufgebaut und gelöst, wie Sie ihn in der Klausur benötigen. Die Fälle werden aus ´´Klausurklassikern´´, aktuellen Problemen aus Rechtsprechung und Literatur sowie wichtigen Fallgestaltungen ausgewählt. Der Autor der Fälle ist Repetitor mit langjähriger Berufserfahrung. Er kennt sein Rechtsgebiet und weiß es zu vermitteln. Zum Werk Die Fälle Sachenrecht 2 enthalten gutachterliche Musterlösungen der typischen Standartprobleme aus dem Immobiliarsachenrecht, u.a. das Grundstück und seine Bestandteile, Erwerb des Grundstückseigentums vom Berechtigten und vom Nichtberechtigten, Wohnungseigentum, Grundbuchberichtigungsanspruch ( 894 BGB), Vormerkung, Anwartschaftsrecht des Auflassungsempfängers, Eigentumserwerb und -übergang kraft Gesetzes, Hypothek, Grundschuld (insb. die Sicherungsgrundschuld), Nießbrauch, Grunddienstbarkeiten, dingliches Vorkaufsrecht. Zielgruppe Studierende

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sachenrecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Der Band hilft Studierenden unterer und mittlerer Semester bei der Erarbeitung des Stoffes sowie Examenskandidaten und Referendaren bei der Vorbereitung auf die Prüfungen. Sämtliche Themenbereiche sind mit Fallbeispielen versehen, die der praktischen Umsetzung der Materie dienen. Übersichten, Grafiken, Merksätze und Lernhinweise verschaffen einen schnellen Überblick. Die Zusammenfassungen und Vertiefungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen bei der raschen Wiederholung des erarbeiteten Stoffes. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt in der Vermittlung des prüfungsrelevanten Pflichtfachstoffs. Inhalt - Grundbegriffe - Besitz - Eigentum an beweglichen Sachen - Sicherungsübereignung, Eigentumsvorbehalt - Pfandrecht - Grundstücksrecht - Hypothek, Grundschuld Vorteile auf einen Blick - schwierige Materie anschaulich dargestellt - Wiederholungsfragen, Fälle, Übersichten, Merksätze - Darstellung prüfungsrelevanter Rechtsprechungsklassiker Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die Entwicklung der Rechtsprechung bis Januar 2018. Besonderes Augenmerk wurde auf aktuelle Problemstellungen gelegt, wie bspw. Ausgleichsansprüche im Nachbarrecht und die GbR im Grundstücksverkehr. Beibehalten wurde die grundsätzliche Konzeption des Werks. Übersichten wurden teilweise weiterentwickelt. Zielgruppe Für Studierende.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sachenrecht - leicht gemacht
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Komplexes Sachenrecht? In der gewohnt verständlichen Weise bietet dieses Werk den einfachen Einstieg in die Strukturen unseres Sachenrechts. Aus dem Inhalt - Eigentum und Besitz, - Bewegliche Sachen und Grundstücke, - Grundschulden und Dienstbarkeiten. Sachenrecht - leicht gemacht! Die Erlebnisse zweier Protagonisten ziehen sich als roter Faden durch das Buch. Auf diesem Weg entwickelt sich ein positives, lernoffenes Verhältnis zum komplexen Thema. Mit vielen kurzweiligen Fällen vermittelt eine erfahrene Rechtsanwältin die Welt des Sachenrechts. Aus dem Inhalt: - Eigentum, Besitz und Anwartschaft - Sachen, Gegenstände und Grundstücke - Hypotheken, Grundschulden und Dienstbarkeiten - Spezialität, Publizität und Typenzwang Ein Lernbuch für Studierende an Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien. Ihr Plus: 20 Übersichten und 6 Prüfschemata.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Rosamunde Pilcher: Sieg der Liebe
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Emma Clark freut sich auf die gemeinsamen Semesterferien mit ihrem Freund Robert, die mit einem Besuch bei ihrer Mutter Maggie beginnen sollen. Emma will Robert sagen, dass sie schwanger ist. Weil Robert doch nicht gleich mitfahren will, teilt sie ihm die Neuigkeit noch vor ihrer Abfahrt mit. Er will mit einem Kind nichts zu tun haben. Emma beendet die Beziehung, will aber das Kind auf jeden Fall behalten. Sehr unglücklich kommt sie bei ihrer Mutter auf dem schönen Bauernhof der Familie an. Dort erfährt sie, dass der Hof in finanziellen Schwierigkeiten steckt, weil ihr verstorbener Vater heimlich Hypotheken aufgenommen hatte ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Ohne Eigentümer-Besitzer-Verhältnis / 20 Proble...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Alle relevanten Probleme zum Sachenrecht ohne das Eigentümer-Besitzer-Verhältnis in einem Band - Umfassende Fundstellensammlung für die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen Zum Werk Der Band zum Sachenrecht erscheint nunmehr in 8. Auflage und behandelt in bewährter Darstellungsform die wichtigsten in den Übungen und im Examen zur Bearbeitung gestellten Streitfragen aus diesem Bereich des Sachenrechts. Die einzelnen examensrelevanten Probleme wie z.B. zum Eigentumserwerb (u.a. vom Nichtberechtigten), Vormerkung bei Grundstückserwerb, Eigentumsvorbehalt, Pfandrechte, Hypothek, Grundschuld werden anhand von Beispielfällen erklärt, die in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander dabei gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente werden in Kürze herausgearbeitet und an weiteren Fällen erprobt. Auf diese Weise entwickelt der Studierende das für die Falllösung relevante juristische Problembewusstsein sowie die Fähigkeit, die verschiedenen Ansichten und Argumente gegeneinander abzuwägen, eine eigene Meinung zu bilden und sie überzeugend zu begründen. Inhalt - Vormerkung - Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch - Gutgläubiger Erwerb - Hypothek und Sicherungsgrundschuld - Pfandrecht Zielgruppe Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare und AG-Leiter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Standardfälle Sachenrecht
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegenden Fälle, die auch als Hörbuch lieferbar sind, sind gedacht als Einführung in das Recht der beweglichen und unbeweglichen Sachen. Dazu gehören z.B. der Erwerb des Eigentums an einer beweglichen Sache durch guten Glauben ( 932 BGB) sowie die Entstehung und Übertragung der Hypothek, Grundschuld und Vormerkung. Der Name niederle media steht für Skripten, die zu einem großen Teil von Autoren mit mehrjähriger Lehr-Erfahrung als Hochschullehrer oder AG-Leiter verfasst wurden und die - klausurrelevante Themen kompakt darstellen, - meist in 1-2 Tagen und demnach zeitsparend durchgearbeitet werden können, - so verständlich sind, dass auch Anfänger damit regelmäßig auf Anhieb klarkommen, - Fallbeispiele, Übersichten und Schemata enthalten, - sehr erschwinglich sind (ab 7 EUR). Aufgrund dieser Eigenschaften sind unsere Skripten hervorragend geeignet für den ersten, unkomplizierten Einstieg in die Materie oder für eine schnelle Wiederholung kurz vor der Prüfung. Inhaltsverzeichnis und Leseprobe unter http://www.niederle-media.de/mediafiles//Sonstiges/Fall-SachR.pdf

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sachenrecht II
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Gute Kenntnisse des stets prüfungsrelevanten Sachenrechts sind essentiell für ein gutes Examensergebnis. Dieser Band behandelt die wesentlichen Grundlagen des Immobiliarsachenrechts, also des Rechts der unbeweglichen Sachen, in kompakter und prüfungsrelevanter Darstellung. Unterstützt wird das Wiederholen durch Aufbauschemata, grafische Übersichten, kleine Fälle mit Lösungen sowie Wiederholungsfragen. Thematisch behandelt werden u.a.: - Materielles Grundstücksrecht (u.a. Begründung, Übertragung, Beendigung von Grundstücksrechten; Rangordnung; Vormerkung) - Formelles Grundstücksrecht (Grundbuch, Eintragung) - Übertragung von Immobiliarrechten - Ansprüche aus dem Eigentum - Recht der Hypotheken und Grundschulden Vorteile auf einen Blick - Immobiliarsachenrecht einfach erklärt - ideal zum kurzfristigen Wiederholen oder Einarbeiten - kompaktes Format zum kleinen Preis Zur Neuauflage Die Neuauflage wurde insgesamt auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung gebracht. Zielgruppe Studierende und Referendare sowie alle, die sich in kurzer Zeit in das Immobiliarsachenrecht einarbeiten oder das Gebiet schnell wiederholen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Soziale Frage und Sozialpolitik in Deutschland ...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sozialstaat bildet seit mehr als zwei Jahrzehnten in Deutschland wie auch in anderen Industrieländern einen zentralen Gegenstand der öffentlichen Diskussion. Man spricht vom notwendigen Umbau, von der Krise, ja vom Ende des Sozialstaates, der - so wird vielfach argumentiert - eine schwere Hypothek des Wirtschaftsstandorts Deutschland darstelle, die die internatio nale Wettbewerbsfähigkeit in einer Zeit der Globalisierung entscheidend schwäche. Die vorliegende Studie behandelt die Geschichte des deutschen SOzlalstaa tes. Indem sie die Prägung des heutigen deutschen Sozialstaates durch seine Geschichte herausarbeitet, will sie auch einen Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion über dessen Reform leisten. Diese muß meiner Meinung nach ein neues Gleichgewicht zwischen einer gestärkten Eigenverantwortung der Bürger, der Hilfe durch untere gesellschaftliche Einheiten, die im Einklang mit dem Prinzip der Subsidiarität aktiviert werden sollten, und der gesamtge sellschaftlichen Solidarität suchen. Dabei kommt einer am Gemeinwohl aus gerichteten und die Zukunft gestaltenden Politik eine wichtige Rolle zu. Sie darf sich nicht nur vom Parallelogramm der ökonomischen und sozialen Kräfte bestimmen lassen oder die bestehenden sozialen Institutionen lediglich verwalten. Von der Gestaltungskraft der Politik wird es wesentlich abhängen, ob die Integration der Gesellschaft weiter funktioniert, unsere pluralistische Demokratie neu belebt oder im Falle des Scheiterns der Reformen ein Aus weg aus der sich verschärfenden sozialen und wirtschaftlichen Krise durch autoritäre Regierungsformen gesucht wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot